Geheimnis

Qualität entdecken und genießen
Treue Freunde

Was einst als Zweckgemeinschaft am Lagerfeuer begann, ist über die Jahrtausende zu einer echten Seelenverwandtschaft geworden. Weil Hunde heute Familienmitglieder sind, verwenden wir für unsere ayurvedischen Rezepturen nur Lebensmittel von höchster Qualität und Frische. In jedem Glas steckt pures Filet und Muskelfleisch sowie eine gute Portion Gemüse. Alle Zutaten werden besonders schonend gegart.

Eine neue Ära

Der Umwelt zuliebe verwenden wir ausschließlich recyclingfähiges Braunglas. Weil für jedes Kilogramm Rindfleisch 15 Tausend Liter Wasser verwendet werden, haben wir andere, allergiearme Fleischsorten ausgesucht. Auf Plastik verzichten wir, wann immer es möglich ist. So entstehen mit viel Leidenschaft und Hingabe schmackhafte und gesunde Delikatessen.

Herzensangelegenheit
Seit Generationen sind Hunde Mitglieder unserer Familie. Durch meine Mutter lernte ich bereits in früher Kindheit Ayurveda kennen.
Ich wollte beide Themen vereinen und meine Hunde auch von diesem alten Wissen profitieren lassen. So entstand Samara’s. Im Hindu wird Samara als die Hundegöttin, die Mutter aller Hunde bezeichnet.
Lebenslange Liebe

Nahrung kann heilen oder krank machen. Indem wir den Bedürfnissen unserer Hunde mit Achtsamkeit begegnen, vertiefen wir unsere gemeinsame Beziehung. Diese Beziehung und die lebenslange Liebe Ihres Hundes können Sie mit jedem Gläschen Samara’s ehren. Sagen Sie Danke und erleben Sie diesen Verwöhnmoment mit Ihrem Vierbeiner.

 

Ayurveda – seit Jahrtausenden bewährt

Vor langer Zeit fand Ayurveda seinen Ursprung in Indien. Es gilt als das älteste Medizinsystem der Welt und bedeutet „Wissenschaft (Veda) vom Leben (Ayur)“.

Feuer, Wasser, Erde, Luft
Die Harmonie der vier Elemente bildet den Grundstein dieser alten Lehre. In Form von drei universellen Energien durchdringen sie alles Leben und jeden Organismus. Diese Energien werden auch als Dosha bezeichnet. Vata steht für Luft und Pitta repäsentiert Feuer. Die Elemente Wasser und Erde werden dem Kapha-Dosha zugeordnet.

Vata

Vata ist die Kraft der Bewegung und Leichtigkeit und setzt sich aus den Elementen Raum und Luft zusammen. Es ist eng mit dem Nervensystem, dem Atem und der Verdauung verbunden. Vata ist trocken, schnell und durchdringend.

Pitta

Pitta steht für Dynamik und Umwandlung und sein Element ist Feuer. Es ist für alle biochemischen Vorgänge verantwortlich und hat einen starken Einfluss auf den Stoffwechsel. Pitta hat heiße, saure und scharfe Eigenschaften.

Kapha

Kapha setzt sich aus den Elementen Wasser und Erde zusammen und steht für das Prinzip der Stabilität und Gelassenheit. Es ist auf körperlicher Ebene für alles Materielle wie Knochen, Zähne und Gewebe zuständig. Kapha ist feucht, kühl und nährend.

Tridosha

Hunde mit Tridosha-Konstitution haben eine ausgeglichene Natur und ein starkes Immunsystem. Alle drei Energien sind bei ihnen gut ausbalanciert. Auch für sie ist es wichtig durch perfekt abgestimmte Ernährung eine Vorsorge für die Gesundheit zu treffen.

Dosha-Test für Ihren Hund

Wie heißt Ihr Hund?
Leidet Ihr Hund an einer der folgenden, häufig auftretenden Krankheiten?
Hat Ihr Hund eher ein lebhaftes oder ein ruhiges Wesen?
Bitte beschreiben Sie den Körperbau Ihres Hundes!
Wie ist die Beschaffenheit seines Fells?
Womit haben Sie Ihren Hund überwiegend ernährt?
Welche Aussage ist am zutreffendsten?
Welche Aussage ist am zutreffendsten?
Welche Aussage ist am zutreffendsten?
Wie alt ist Ihr Hund?
Per E-Mail auswerten

Sie können hier Ihre E-Mailadresse eingeben, um die Auswertung zusätzlich per Mail zu erhalten.

Jetzt auswerten

Vata

Vata steht für Luft und Raum und repräsentiert das Prinzip von Leichtigkeit und Flexibilität.

Ihr Hund [NAME] ist reaktionsschnell und flink in seinen Bewegungen. Er verfügt über viel Energie und ein quirliges Wesen.
Mit einem großen Bewegungsdrang gesegnet, fällt es ihm schwer, lange ruhig sitzen zu bleiben.
Er lernt schnell und vergisst Gelerntes schnell wieder.
Im Spiel oder beim Training kann es passieren, dass er früh die Lust verliert. Oft springen Hunde mit ausgeprägtem Vata an Menschen hoch.

Ein Übermaß an Vata kann zu Nervosität und Angst führen und Krankheiten wie Rheuma, Grauer Star oder Schmerzen verursachen.

Für Hunde mit ausgeprägtem Vata ist eine sanfte, wärmende Ernährung wichtig für Entspannung und Wohlbefinden.

Dazu empfehlen wir Ihnen folgende Produkte:


Falls Ihr Hund [NAME] im Zuge einer Vata-Störung an Krankheiten der Gelenke oder Atemwege leidet, geben Sie ihm zusätzlich an zwei Tagen der Woche Samara's Superfood (Detox) und an den anderen Tagen Samara's Superfood (Nutri+).

Falls Ihr Hund [NAME] im Zuge einer Vata-Störung an Untergewicht oder Nährstoffmangel leidet, fügen Sie täglich Samara's Superfood (Nutri+) dem Futter bei. Untergewichtigen Hunden oder schwangere Hündinnen darf Samara's Superfood (Detox) nicht verabreicht werden.

Haben Sie Fragen zu diesem Ergebnis oder zur Ernährung Ihres Hundes? Chatten Sie mit uns oder hinterlassen Sie uns jederzeit eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
Vielen Dank!

Ihr Team von Samara's
samaras.dog

Pitta

Pitta steht für Feuer und repräsentiert das Prinzip von Energie und Stoffwechsel.

Ihr Hund [NAME] ist schlau, neugierig und liebt neue Herausforderungen. Er kann willensstark und sehr entschlossen in seinen Handlungen sein. Eine Runde Spiel reicht ihm nicht - er möchte jagen, Fährten verfolgen oder eine andere Aufgabe übernehmen.
Allgemein sind Hunde mit ausgeprägtem Pitta sehr hitzeempfindlich. Manche von ihnen mögen keine fremden Menschen und bellen sie an. Sie zeigen sich beschützend oder regen sich wegen Kleinigkeiten auf.

Ein Übermaß an Pitta kann zu aggressivem und autoaggressivem Verhalten führen und unter anderem Augenrötungen, Hautreizungen und Entzündungen verursachen.

Bei Hunden mit ausgeprägtem Pitta ist eine kühlende, beruhigende Ernährung wichtig für Wohlbefinden und Vitalität.

Dazu empfehlen wir Ihnen folgende Produkte:


Falls Ihr Hund [NAME] an einer Entzündung leidet (auch nach einer Operation), geben Sie ihm ein bis zwei Wochen lang jeden Tag Samara's Superfood (Detox) und Samara's Superfood (Nutri+).
Nach maximal drei Wochen können Sie die Gabe auf ein bis zwei Tage pro Woche reduzieren.

Haben Sie Fragen zu diesem Ergebnis oder zur Ernährung Ihres Hundes? Chatten Sie mit uns oder hinterlassen Sie uns jederzeit eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
Vielen Dank!

Ihr Team von Samara's
samaras.dog

Kapha

Kapha steht für Erde und Wasser und repräsentiert das Prinzip der Kraft und Stabilität.

Ihr Hund [NAME] hat ein sanftes, gefühlsbetontes Wesen und lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Zuweilen kann seine Gelassenheit stur wirken, jedoch ist er auch sehr loyal.
Er ist gehorsam und meistert neue Situationen souverän. Selbst bei lauten Geräuschen oder im Umgang mit kleinen Kindern zeigt er sich gelassen und tolerant.
Es kann vorkommen, dass Hunde mit Kapha-Konstitution mehr schlafen als üblich und keine Lust haben zu spielen oder zu trainieren.

Ein Übermaß an Kapha kann zu vermehrtem Speichelfluss, Lethargie und Allergien führen und Krankheiten wie Diabetes, Übergewicht und Arthrose verursachen. Die Körpersprache kann dann müde und ausdruckslos wirken.

Hunde mit ausgeprägtem Kapha profitieren von einer entschlackenden, wärmenden Ernährung. Sie gibt Lebenslust und Wohlbefinden.

Dazu empfehlen wir Ihnen folgende Produkte:


Falls Ihr Hund [NAME] an Übergewicht, Allergien oder Diabetes leidet, geben Sie ihm zusätzlich morgens Samara's Superfood (Detox).
Verringern Sie, je nach Verbesserung der Symptome, die Gabe auf ein bis zwei Mal pro Woche.

Haben Sie Fragen zu diesem Ergebnis oder zur Ernährung Ihres Hundes? Chatten Sie mit uns oder hinterlassen Sie uns jederzeit eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
Vielen Dank!

Ihr Team von Samara's
samaras.dog

Tridosha

Nur durch das Gleichgewicht der Elemente entsteht vollkommene Harmonie.

Ihr Hund [NAME] besitzt eine Tridosha-Konstitution, die sich aus wohl balancierten Anteilen aller Elemente zusammensetzt. Er gehört zu den wenigen Auserwählten, die mit einem großen natürlichen Gleichgewicht der Energien geboren wurden.

Viele Hunde entwickeln im Laufe ihres Lebens Störungen aus einem Ungleichgewicht der Dosha, wie z.B. die Schmerzen von Vata, die Reizbarkeit von Pitta oder die Gewichtszunahme von Kapha.
Bei Ihrem Hund [NAME] werden nervöses Vata und hitziges Pitta durch die natürlich vorhandene Gelassenheit und Ruhe von Kapha aufgefangen. Diese ruhigen Eigenschaften von Kapha werden wiederum durch die Quirligkeit von Vata und die Dynamik von Pitta angeregt.

Eine Tridosha-Konstitution drückt sich dadurch aus, dass es keine extremen Konstitutionseigenschaften gibt.

So verfügen die meisten dieser Hunde über einen mittleren bis muskulösen Körperbau, ein seidig glänzendes Fell und einen guten Stoffwechsel. Auf der psychischen Ebene zeigen sie die schnelle Auffassungsgabe von Vata, die Lebenslust und Intelligenz von Pitta und die Sanftheit von Kapha.

Mit der richtigen Ernährung können Sie Gesundheit und Wohlbefinden aufrechterhalten und legen den Grundstein für ein starkes Immunsystem und lebenslange Vitalität.

Für die Ernährung Ihres Hundes empfehlen wir folgende Produkte:


Bei einer Tridosha-Konstitution können Sie Ihrem Hund auch alle weiteren Sorten von Samara's Menüs anbieten. Vertrauen Sie auf seine Vorlieben und seinen Geschmack.

Haben Sie Fragen zu diesem Ergebnis oder zur Ernährung Ihres Hundes? Chatten Sie mit uns oder hinterlassen Sie uns jederzeit eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!
Vielen Dank!

Ihr Team von Samara's
samaras.dog

Samara’s ganze Welt

Verwöhnende Gourmet-Nahrung für Ihren Hund